© Markt Triftern, Reiter

„Alte Post“ bleibt erstmal ein Sanierungsfall

Die „Alte Post“ in Triftern ist ein stattliches Gebäude.
Das über 200 Jahre alte Bauwerk dominiert das Ortsbild.
Leider hat das ehemalige Gasthaus schon mal deutlich besser ausgesehen.
Und nach einem Bürgerentscheid gestern in Triftern bleibt das Gebäude wohl erstmal ein Sanierungsfall.
Denn die Mehrheit hat sich dagegen entschieden, dass die Gemeinde einen Künstler bei der Sanierung der „Alten Post“ unterstützt.
Die Gemeinde wollte für die Umwandlung des Gebäudes in ein Skulpturenmuseum 100 000 Euro zuschießen.