Aktionstage Sucht 2019 in Dingolfing

Jugendliche müssen Bescheid wissen.
Auch über Themen wie Sucht.
Nur so können sie einmal die richtige Entscheidung treffen.
Im Mai finden in der Stadthalle Dingolfing deshalb zwei Aktionstage für Schüler statt.
Dabei dreht sich alles um das Thema Sucht.
Im Zentrum steht eine Theateraufführung, die die Jugendlichen über die Gefahren von Spielsucht aufklären soll.
Daneben gibt es unter anderem auch ein Quiz mit attraktiven Preisen.
Ab sofort können sich Schulklassen für einen Besuch anmelden.

„Aktionstage Sucht 2019“ am Mittwoch 22. und Donnerstag 23. Mai 2019 in der Stadthalle Dingolfing.

Eingeladen sind die Jahrgangsstufen 7 mit 12 der Haupt-/Mittel- und Realschulen, Gymnasien, Förder- und Berufsschulen sowie Lehrlinge.

Für den Besuch nehmen Sie sich bitte 2 Stunden (120 Min.) Zeit.

Beginn für den Turnus Theateraufführung, Aktionsstände und Quiz und ist jeweils um 8.30 Uhr (Dauer bis 10.30 Uhr) und um 11.00 Uhr (Dauer bis 13.00 Uhr).
Am Mittwoch, den 22. Mai, wird um 19.00 Uhr eine öffentliche Aufführung angeboten, zu der auch die Eltern sehr herzlich eingeladen sind.

Bitte nennen Sie bei der Anmeldung Ihren Wunschtermin und die Anzahl der Teilnehmer.
Die Platzreservierung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.

Bitte beachten Sie, dass nur begrenzte Plätze (200 pro Durchgang) zur Verfügung stehen und deshalb Ihr Wunschtermin bereits belegt sein kann.
Nennen Sie daher bitte immer mindestens einen Ausweichtermin.

Ihr Anruf wird unter Tel.-Nr. 08731 501-125 gerne entgegengenommen – Anmeldung bis spätestens Dienstag, 30. April 2019.

Bei der diesjährigen Aktion wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5,- € pro Schüler/in erhoben.
Eine Ermäßigung auf 2€ aus sozialen Gründen kann im Vorfeld mit dem beiliegenden Anmeldeformular beantragt werden.
Bitte halten Sie beim Eintreffen in der Stadthalle den vorweg von der Klasse eingesammelten Geldbetrag passend bereit.