© Staatliches Bauamt Landshut

Aiwanger: Maut völlig überflüssig

Nach jahrelangem Streit hat der Bundesrat heute die PKW Maut durchgewunken.
Eine mögliche Anrufung des Vermittlungsausschusses fand in der Länderkammer keine Mehrheit.Damit wird es auch keine Ausnahmen in den Grenzregionen, wie zB. in Simbach am Inn oder Passau geben.Freie Wählerchef Hubert Aiwanger aus Rottenburg hält das CSU Projekt nach wie vor für völlig überflüssig.Die Maut werde mehr Schaden anrichten als Nutzen bringen. Zudem werde eine riesige Bürokratie hochgezogen, die Hunderte Millionen Euro kosten wird.Aiwanger: