© Pixabay

Ärger wegen privater Muckibude in Pocking

Was tun, wenn die Fitnessstudios geschlossen sind?
In Pocking richten sich mehrere junge Männer ein eigenes Fitnessstudio ein – auf einem Bauernhof.
Weil sie damit im April des vergangenen Jahres gegen die Kontaktbeschränkungen verstoßen, rückt die Polizei an.
Es gibt Ärger, die Mucki-Burschen reagieren damals aggressiv.

Jetzt hat das Verhalten Folgen.
Einer der Männer muss 5000 Euro Strafe zahlen.
Er ist gegenüber den Polizisten handgreiflich geworden und hat sie beleidigt.