Abfuhr für CSU Pläne

Der Landkreis Landshut wird sich nicht an der Sanierung des Stadttheaters beteiligen.
Das hat heute der Landrat auf Anfrage von Radio Trausnitz offiziell bestätigt.
Die Zuständigkeit als Sachaufwandsträger liegt hier eindeutig bei der Stadt, so Peter Dreier.
Die CSU Stadtratsfraktion hatte ja Oberbürgermeister Alexander Putz in einem Dringlichkeitsantrag aufgefordert, darüber mit dem Landrat zu reden.
Angeblich kommen weit mehr als 50 Prozent der Theaterbesucher aus dem Umland, und nicht aus der Stadt.