Abenteurer brechen in Hotel ein

Kennen Sie das Vier-Sterne-Hotel „Charm“ in Habischried? Nein?
Das gibt’s auch nicht mehr.
Also, das Hotel – das Gebäude schon!
Und das weiß niemand besser, als die örtliche Polizei – die trifft dort nämlich immer wieder unerlaubte Personen an.
In diesem Fall acht Männer und Frauen aus Vilsbiburg.
Sie hatten sich heimlich ins „Charm“ geschlichen, um dort Youtube Videos für den Kanal „Lost Places“ – also „verlassene Orte“ – zu drehen.
Einen Oscar bekommen sie nicht – dafür eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.