© Staatliches Bauamt Landshut

70 000 Euro BMW in Ergoldsbach geklaut

Diebe haben sich im Landkreis Landshut ein teures Auto geschnappt. Tatort war ein Wohngebiet in Ergoldsbach.
Geklaut wurde ein BMW im Wert von 70 000 Euro.Der BMW war mit einem sog. Keyless-Go-System ausgestattet. Damit lassen sich Autos öffnen und starten, sobald der Schlüssen in der Nähe ist.

In Ergoldsbach konnten die Täter vermutlich durch eine Funkwellen-Verlängerung des Schlüsselsignals den BMW öffnen und wegfahren -obwohl sich die Schlüssel im Haus befanden.
Die Polizei rät Autobesitzern, den Schlüssel mit einer Spezialfolie abzuschirmen und ihn nie in der Nähe der Haustür abzulegen.
Achten Sie beim Aussteigen aus dem Wagen auf Personen mit Aktenkoffern in Ihrer unmittelbaren Nähe. Dabei könnte es sich um professionelle Autodiebe handeln. Verständigen Sie umgehend die Polizei, wenn Ihnen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Ihrer Wohngegend auffallen.
Fragen Sie bei dem Hersteller Ihres Fahrzeuges, ob für Ihr Fahrzeug der Komfortzugang temporär deaktiviert werden kann.
Manche Hersteller bieten am Schlüssel die Funktion, durch zweimaliges Drücken auf die Verriegelungs-Taste am Schlüssel, die Keyless Funktion ganz auszuschalten.
Fragen Sie bei Ihrer Fachwerkstatt nach, welche Möglichkeit es speziell für Ihr Fahrzeug gibt.