52 neue Förderlehrer für Niederbayern!

Die Förderschulen in Niederbayern bekommen Verstärkung!
52 junge Männer und Frauen treten ab heute ihr Referendariat
in den Förderzentren für geistige Entwicklung an.
Das sind mehr als doppelt so viele, wie im vergangenen Jahr.
In den kommenden zwei Jahren werden die angehenden Lehrer in den Fächern „Lernen“, “Sprache“ und „emotionale und geistige Entwicklung“ geschult.
Danach können sie sich um eine Stelle als Studienrat im Förderschuldienst bewerben.
Die Chancen auf eine Festanstellung stehen ziemlich gut!