© Pixabay

Ein Rempler beim Ein-oder Ausparken ist schnell passiert.
Das Problem:
Viele Autofahrer machen sich aus dem Staub.
Alleine am vergangenen Wochenende zählt die Polizei jede Menge Unfallfluchten.
Polizeisprecher Stefan Scheibenzuber sagt, dass die Täter trotzdem immer wieder erwischt werden.
Wer ein Auto angerempelt hat und den Besitzer nicht antrifft, sollte sich auf jeden Fall bei der Polizei melden.