Wenn man‘s genau nimmt, muss man sagen – Halloween ist die erste Faschingsparty der Saison. Und damit es richtig abgeht, muss man auch echt spooky um die Ecke kommen! Kostümideen gibt’s im Netz zuhauf. Was dieses Jahr Trend ist, verraten die Halloween-Kostüm-Suchanfragen bei google.

Hier die TOP 5:

Platz 5: Gleich ein Halloween-Klassiker: die Hexe! Immer sexy – und immer bezaubernd. Da macht man nix falsch!

Platz 4: Eine echte Herausforderung: der Dinosaurier! Da dürfen wir auf die Ausführung gespannt sein. Eins steht fest: der braucht Platz auf der Tanzfläche.

Platz 3: Der meistgesuchten Halloween-Kostüme 2018: das lustige Einhorn. Praktisch dabei: die Verkleidung ist auch tauglich für die spätere Faschingssaison – Einhorn geht immer.

Platz 2: Spiderman! Im hautengen Ganzkörperanzug können die Jungs alles zeigen, was sie haben …

Platz 1: Fortnite! Der absolute Renner im Moment. Das momentan erfolgreichste Videospiel dominiert auch die Halloween-Party. Kostümideen holt ihr euch am besten im passenderweise eben erschienenen Halloween-Update. Der vielsagende Titel: Fort-nitemares – da steckt das englische Nightmare schon drin. Zu deutsch: der Alptraum. Beliebt sind vor allem die “Skull Trooper”, die im Prinzip aussehen wie ein Skelett, oder auch die “Cuddle Team Leader”, pinkfarbene Bärchen mit zerbrochenem Herz auf dem Bauch.

Generell liegen auch Pärchenkostüme total im Trend a la Prinz Harry und Herzogin Meghan!