18062 Einbürgerungen im Jahr 2018 in Bayern

Bayern ist nicht nur bei Touristen sehr beliebt. Immer mehr ausländischen Personen zieht es nach Bayern. Im vergangenen Jahr sind über 18 000 Menschen eingebürgert worden.
Gegenüber 2017 ist das eine Steigerung um 15 Prozent. Die größte Gruppe bilden hier türkische Staatsangehörige. Aber auch viele Briten (1329 ) wollen wegen dem Brexit zu uns. Die meisten neuen Staatsbürger leben in Oberbayern. Im Vergleich aller Regierungsbezirke liegt Niederbayern mit 822 Einbürgerungen auf dem vorletzten Platz.