© Polizei

14 jähriges Mädchen aus Adlkofen wird vermisst

Sie ist gestern Mittag aus dem Haus gegangen, um angeblich Schulhefte zu kaufen. Und seitdem fehlt jede Spur von der 14 jährigen Corinna Karl aus Adlkofen im Kreis Landshut. Die Polizei schließt nicht aus, dass sich das Mädchen im Raum München aufhält.

Corinna Karl ist 1,68 Meter groß und schlank.
Sie hat lange dunkle Haare.
Sie war zuletzt bekleidet mit einer schwarzen Jogginghose, einem schwarzen Pulli, einer schwarzen Jacke mit Pelz, einer schwarzen Mütze und schwarzen Stiefel.
Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnte die Vermisste bislang nicht gefunden werden.
Sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt von Corinna Karl werden an die Polizeiinspektion Vilsbiburg, Tel. 08741/9627-0, oder jede andere Polizeidienststelle