10 years challenge nur Masche?

Immer mehr Stars posten gerade 10 Jahre alte Fotos von sich im Netz – und direkt daneben ein aktuelles Selfie von Heute.

Dazu der Hashtag „Ten Year Challenge“, der seit letzter Woche eine weltweite Kettenreaktion ausgelöst hat auf Facebook oder Instagram.

Technischer Hintergrund ist: Facebook will dadurch seine Gesichtserkennung optimieren. Wie schnell altert der Mensch!?

Klingt jetzt n bisschen nach Verschwörungstheorie... ABER der Gedanke ist gar nicht so abwegig - Facebook ist ja bekannt dafür, die Daten seiner Nutzer auszuwerten, um die Werbung zu optimieren - denen spielt die Challenge jetzt in die Karten!

Facebook sagt aber natürlich - nein, wir haben damit absolut nichts zu tun! Also, erwiesen ist das Ganze nicht, aber vielleicht achtet Ihr einfach ein bisschen drauf, welche Bilder Ihr in den sozialen Netzwerken teilt und was für Infos ihr darunter schreibt.

Generell kann bei der Challenge jeder von uns mitmachen: Einfach links ein Selfie von 2009 nehmen und dann rechts davon ein Bild von Heute – und ab ins Netz unter dem englischen Hashtag „10YearChallenge“.

Nicht nur bei den Stars gibt es da ganz lustige Reaktionen, wenn man sich heute 10 Jahre jünger sieht.

Gerade Hollywood-Schauspieler wollen ja immer perfekt aussehen: trotzdem machen auch sie gerne mit, wie Jessica Biel oder Anne Hathaway. Auch wenn man offensichtlich hier und da ein paar Falten mehr hat, postet sie selbstbewusst: „Hier der Beweis: ich heute und damals. Seht selbst“!

Einige Stars kopieren sogar das Original-Motiv, wie Daniela Katzenberger: 2x die gleiche Pose: „Duck-Face-Schnute“ heute und vor 10 Jahren!

Und auch Jennifer Lopez zeigt Humor: als aktuelles Selfie gibt‘s ihre tolle Figur mit durchtrainiertem Body. Beim Foto von sich vor 10 Jahren hat sie aber keine Angst vor krassen Vergleichen: sie postet sich hochschwanger mit dicker Babykugel.